zahnarzt ungarn Helvetic Clinics
Zahnbehandlung in Ungarn
Zahnklinik in Ungarn
Zahnklinik in Budapest Helvetic Clinics
zahnarzt in budapest Helvetic Clinics
Zahnimplantat Budapest
Zahnarzt aus Budapest

Partnerschaft zwischen HELVETIC CLINICS und UNICEF

Wir danken Ihnen!

HELVETIC CLINICS, Zahnklinik in Budapest,  hat ein Partnerschaftsabkommen mit UNICEF geschlossen: Von jeder Krone, jedem Implantat spenden wir 1€ an UNICEF, um die Organisation bei ihrem Programm zu unterstützen, die Kinderlähmung auf unserem Planeten auszurotten.

Eines von 200 infizierten Kindern leidet an einer irreversiblen Lähmung und 5% bis 10% der gelähmten Kinder sterben wenn ihre Atemmuskulatur bewegungsunfähig wird. Kinderlähmung (Polio) ist nicht heilbar, kann jedoch durch oral verabreichte Impfungen verhindert werden.

unicefIn 1988 wurde auf der 41-zigsten Weltgesundheitsversammlung ein Beschluss zur weltweiten Ausrottung der Kinderlähmung verabschiedet. Die Versammlung markierte den Start der Globalen Initiative zur Ausrottung von Polio (GPEI), an deren Spitze nationale Regierungen stehen und die von UNICEF und anderen Partnern wie der Bill- und Melinda-Gates-Stiftung unterstützt wird.

Seit 1988 konnten mehr als 10 Millionen Menschen vor einer Lähmung und schätzungsweise mehr als 1.5 Millionen Kinder vor dem Tod bewahrt werden.

Sobald Polio ausgerottet ist, kann die Welt die Bereitstellung eines wichtigen globalen öffentlichen Gutes feiern, von dem alle Menschen gleichermaßen profitieren, egal wo sie leben.

Die Kosten einer Impfung liegen bei gerade einmal 1 € je Dosis. Von jeder Zahnkrone und jedem Zahnimplantat spendet HELVETIC CLINICS 1 € (eine Impfstoffdosis) an UNICEF. Lassen Sie uns diese Krankheit zusammen für immer von der Erdoberfläche ausrotten und Tausenden von Kindern ein besseres Leben ermöglichen.