zahnarzt ungarn Helvetic Clinics
Zahnbehandlung in Ungarn
Zahnklinik in Ungarn
Zahnklinik in Budapest Helvetic Clinics
zahnarzt in budapest Helvetic Clinics
Zahnimplantat Budapest
Zahnarzt aus Budapest

GC Japan Keramikkronen

GC Japan Komposite und Keramik

Seit über 25 Jahren gilt GC Japan bei Zahnmedizinern als Anbieter von Produkten mit gleichbleibend hoher Qualität, die einfach zu handhaben sind und die höchsten Servicestandards bieten. Ihre Hingabe für die Zahnmedizin liefert kontinuierlich Ergebnisse in der Produktentwicklung, die Wert auf den Patienten legen. GC Japan ist führend im Bereich der Glasionomer-Technologie und bekannt für mehr als 20 Jahre Know-How und Fortschritt bei Gips-Produkten, Abdrücken und Abdruckmaterialien. In den letzten Jahren konnte GC Japan sein Portfolio um strategische Felder erweitern, in Form von innovativen Systemen und Produkten in der ästhetischen Zahnmedizin und minimaler Intervention.

GC Geschichte

1972 • Europäische Niederlassung eröffnet in Kortrijk, Belgien.
1976 • GC Fujirock superharter Stein entwickelt.
1983 • Makoto Nakao zum Präsident ernannt
1984 • Eröffnung des Büro- und Lagergebäudes in Leuven.
1989 • Eröffnung Werk 1, Produktionsstätten für GC Vest.
1992 • Produktionsstart von Fujivest.
1994 • Eröffnung von Ausbildungseinrichtungen und Werk 2 mit Produktionsstart von Aroma Fine.
• GC Corporation erwirbt die ISO9001 Zertifizierung als erstes Unternehmen in der Dentalindustrie.
• GC EUROPE erwirbt ISO9002.
1996 • Eröffnung Werk 3, Produktionsstätten für GC Fujirock EP.
• Markteinführung von GC Fujivest Super, GCE erste eigene Entwicklung.
• Eröffnung Auslieferungslager.
1998 • ISO14001-Zertifizierung erworben.
2002 • Eröffnung neues Logistikzentrum.
2006 • GC EUROPE erhält das EFQM-Gütesiegel „Committed to Excellence“.
2008 • Eröffnung von GC EUROPE Campus Konferenz- und Bildungszentrum.
• Eröffnung GC Tech.Europe – Start des CAD/CAM-Centers.
• GC EUROPE erhält das EFQM-Gütesiegel „Recognized for Excellence“.
2013 • GC EUROPE – Finalist beim EFQM European Excellence Award 2013.